Bernd Delbrügge

»Kölns bekanntester Saxophonist« [ Express ]

Biographie
Saxophon Lounge
Referenzen

Ihr Sound-Spezialist für groovige Champagnerlaune

Der Kölner Event-Saxophonist Bernd Delbrügge spielt solo mit seinem »SAXOPHON LOUNGE« Programm, im Duo, mit DJ und mit der »DELBRUEGGE BAND«. In gleich welcher Besetzung Sie ihn erleben, Sie werden in  jedem Fall ein großartiges Musikerlebnis genießen. Bernd Delbrügge performt seit 30 Jahren als professioneller Saxophonist, und auch wenn er in Köln zuhause ist, lauschten ihm zum Beispiel schon Gäste in der Pariser Oper, in Dubai und vor der antiken Kulisse von Petra (Jordanien).

Der Express nennt ihn »Kölns bekanntester Saxophonist«.

Die meisten Fotos auf dieser Webseite stammen von Matthias Baus.
Die Webseite konzipierte und erstellte Marc Milbert.

SAXOPHON LOUNGE

Sie suchen stilvolle Saxophon-Musik für den Sektempfang bei einer Hochzeit? Für ein Business- oder Kulturevent? Vielleicht haben Sie Geburtstag und planen eine Gartenparty oder ein Sommerfest? Hier sind Sie richtig!

Bernd Delbrügges »SAXOPHON LOUNGE« hat den Sound, der Ihren Gästen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Seine relaxten Lounge-Grooves erzeugen spontan Champagnerlaune. Im besten Sinne universell und zeitlos passt sich seine Musik immer und überall ein. Man kann sich ihrem lässigen Puls einfach nicht entziehen.

Der »Soulhüne und Multitasker« (Kölner Stadtanzeiger) hat eine spannende Vita und beeindruckende Referenzen. Lassen Sie uns besprechen, welche Art Veranstaltung Sie planen, z.B. Hochzeit, Corporate Event oder Privatfeier. Wir werden Ihnen ein schönes Musikerlebnis zusammenstellen.

Info für Hochzeiter
Soundbeispiel: Club Mix
Soundbeispiel: Sundowner Mix

Watch it!

Die kribbelnde Atmosphäre eines LIVE Auftritts können Videoclips sicherlich nicht widerspiegeln, aber sie geben Ihnen einen kleinen akustischen Eindruck der möglichen Bandbreite meiner Musik. Von der Begleitung eines Sektempfangs bis zum schwungvoll-energiegeladenen Übergang in den Party-Modus ist alles möglich. Übrigens meinen viele meiner Kunden, das funktioniere absolut generationsübergreifend!

Tummeln Sie sich einfach mal auf meinem YouTube Kanal, oder besuchen Sie einen meiner live-Auftritte. Oder machen Sie am besten beides, aber bitte nicht gleichzeitig!

Speziell zum Thema »SAXOPHON LOUNGE« – Musik zum Sektempfang und Get-Together – können Sie sich hier einige Videos anschauen:

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Stimmungen & Meinungen

Loading...

DELBRUEGGE BAND

»Analogue Souls« – ist das Jazz? Blues? Soul? Filmmusik? Auf jeden Fall ist es die Musik, die er selbst gerne morgens um zwei am Tresen seiner Lieblingsbar hören möchte. Deshalb verortet Bernd Delbrügge sie auch »irgendwo zwischen Duke Ellington, Tom Waits und Clärchens Ballhaus«. Der Sound der »Delbruegge Band« weist weit zurück in die Vergangenheit, ohne je antiquiert zu klingen. Hier spiegelt sich amerikanische Musikgeschichte im Tresen einer deutschen Nachtbar. Eine perfekte Stilmelange im erweiterten Film-Noir-Modus.

Im Sommer 2021 nahm die Band ihr Debütalbum im Tonstudio von Dirk Baldringer live mit analoger Tonbandtechnik aus den 70er Jahren auf. Das ist so, wie man es aus der Blütezeit legendärer Labels wie Blue Note, Motown oder Stax kennt, und das hört man dem Album auch an.

»Analogue Souls« erschien am 29.04.2022 als 180g Vinyl-Pressung auf dem Kölner Label Westpark Music (WP 87421 • LC-Nr. 07535). Das Album hat großartige Pressekritiken, und so ist die erste Auflage inzwischen im Handel vergriffen. Im Webshop gibt es aber noch einige Emplare zu kaufen.

Zur Website der Band
Kontakt & Buchungsanfragen