Kölns Allstar Soul Band

Soulcats, Foto: Mattias Baus

Im Jahr 1989 hatte Bernd Delbrügge die großartige Idee eine Band zu gründen, die nicht nur großartige Soulmusik spielt, sondern auch personell groß(artig) besetzt ist. Wer sich also an handgespielten Instrumenten und dem Retro-Sound einer großen Band erfreuen kann, der ist hier richtig. Mit neun Musiker*innen (darunter 3 Bläser und zwei Sängerinnen) klingen die SOULCATS so, wie nur eine wirklich große Band klingen kann. Dass dabei jeder Soulkater und jede Soulkatze auf professionellem Top-Niveau agiert, macht die Freude um so größer.

Soulcats Dock.One (Köln), Foto: Eventfotografie 24

Bernd Delbrügge und BAP-Bassist Werner Kopal erweckten die SOULCATS 2014 nach langer Bandpause zu neuem Leben. Der Kölner Stadtanzeiger schrieb: „Nach 14 Jahren sind die Soulcats auf die Bühne zurückgekehrt. Gut, dass sie es getan haben. Die groovenden Hit-Verwerter glänzten mit einer exquisiten, frischen Programm Mischung.”

Soulcats Stadtgarten Köln, Foto: Stefan Worring

RE:souled smash hits
Von Amy Winehouse und Katy Perry bis zu Nirvana ist kein cooler Song vor ihnen sicher, und natürlich haben sie auch feine Soulklassiker im Gepäck. Mit fetten Beats, funky Bläsern und tollen vocals: Dancefloor zum Abheben. Einfach gute Laune Musik. Die Band der legendären RTL Nachtshow hat den Schalter wieder auf ON gelegt. 

Soulcats Kulturkirche Köln, Foto: Claudio Kalex

Besetzung:
Werner Kopal, bass
Dirk Ferdinand, drums
Till Schumacher, keys
Thilo Hornschild, git
Titia Handoko, voc
Julia Leisen, voc
Ebasa Pallada, tp
Susanne Weidinger, bar sax
Bernd Delbrügge, ten sax and voc
Thomas Naatz, sound

Soulcats Freilichtbühne Burg Wilhelmstein, Foto: Claudio Kalex

www.soulcats.de
www.youtube.com/soulcats
www.facebook.com/soulcats

Bernd Delbrügge bei Wikipedia.

Seven Nation Army

Too close

I follow Rivers

Saxophonist für Hochzeit, Geburtstag, Privat- und Firmenparty, Club- und Kulturevent in Köln, Düsseldorf, NRW, deutschlandweit, international.