Madame Pomsky

Chansons noir mit deutschen Texten

Bernd Delbrügge – Saxophonist aus Köln und Albrecht Koch, Foto: Thomas Naatz

Das Madame Pomsky Orchester erzählt Geschichten, die, wie das Leben und die Liebe, einen schönen Anfang haben, mindestens eine Katastrophe mittendrin und ein Ende, in dem alles noch viel schlimmer kommt. Dabei schrecken Albrecht Koch (Autor für „Dittsche“, Deutscher Comedypreis Preisträger 2004) und Bernd Delbrügge weder vor Bossa Nova, noch vor Punk und Polka zurück. Könnte man Musik malen, Madame Pomskys Chansons sähen so schwarz aus wie die Lunge von Serge Gainsbourg. Deshalb nennen Herr Koch und Herr Delbrügge sie auch Chansons noir.

www.madamepomsky.de
www.youtube.com/madamepomsky
www.facebook.com/madame.pomsky.orchester

Sonntag früh um zehn

Die Nase von Brad Pitt

Unsinkbar

Bernd Delbrügge stellt seine Musikprojekte vor